Von Flug bis zum Quartier
Reise Shop

Malta

Die Republik Malta ist ein Inselstaat im Mittelmeer. Die Hauptstadt Maltas ist Valletta.

Das Land umfasst eine Fläche von insgesamt 316 km² und hat nur 400.000 Bewohner. In Malta gelten mit Englisch und Maltesisch zwei Amtssprachen. Viele Malteser sprechen auch Italienisch. Etwa 98 Prozent der Einwohner Maltas sind römisch-katholischen Glaubens.

Die Währung Maltas ist der Euro. Zu Malta gehören neben der Hauptinsel Malta auch die zwei kleineren Inseln Gozo und Comino im Mittelmeer. Malta war bis 1964 insgesamt 164 Jahre lang britische Kolonie. Die Insel hat mit einer ständigen Trinkwasserknappheit zu kämpfen. Tiefbrunnen und unterirdische Wasserreservoirs sollen die Trinkwasserzufuhr sichern.

Die ersten menschlichen Siedlungen Maltas gehen bereits auf die Jungsteinzeit zurück.